Literarische Selbstgespräche

Von und mit:

Elisa Asenbaum, Dato Barbakadse, Marcel Beyer, Yevgeniy Breyger, Andreas Bülhoff, Lucas Cejpek, Franz Dodel, Klaus Fischedick, Marco Grosse, Lydia Haider, Sabine Hassinger, Christine Huber, Aftab Husain, Alain Jadot, Sarita Jenamani, Adrian Kasnitz, Ilse Kilic, Markus Köhle, Barbara Köhler, Wanda Koller, Rhea Krčmářová, Margret Kreidl, melamar, Ute Langanky, Barbi Marković, John Mateer, Fiston Mwanza Mujila, Natalie Neumaier, Özlem Özgül Dündar, Ilma Rakusa, Sophie Reyer, Nils Röller, Tobias Roth, Caroline Saltzwedel, Ferdinand Schmalz, Stefan Schmitzer, Clemens J. Setz, Verena Stauffer, Marion Steinfellner, Tomoyuki Ueno, Monika Vasik, Linde Waber, Uwe Warnke, Peter Waterhouse, Fritz Widhalm, Jayde Will, Herbert J. Wimmer, Martin Winter, Barbara Zeizinger.

Astrid Nischkauer (Hg.)
Literarische Selbstgespräche
… keine Fragen stellte Astrid Nischkauer
330 S. 14,8×21. Klappenbr. € 24,-
ISBN 978-3-903110-75-5

Wien: Klever Verlag, 2021.

“Astrid Nischkauer hat gut daran getan, so gut wie keine Vorgaben zu machen. So ist jedes Selbstgespräch ein eigener Kosmos geworden. Das Buch, so steht auf dessen Rückseite, sei auch eine Einladung, die Werke aller Künstlerinnen und Künstler zu studieren, die Bücher aller Autorinnen und Autoren zu lesen. Dem kann ich nur zustimmen. Drei Bände habe ich mir schon bestellt.” (Barbara Zeizinger auf signaturen-magazin.de)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s